21-935

Hinterlüftete Fassaden
Anschluss: Aussenwand - Kellerdecke
Konstruktionen Bauteildatenblätter 21-100 und 32-330

Mehr lesen
Read less

Technische Informationen

 

  1. XPS-Platte, λD = 0.034 W/(m K)

Wärmeschutz

 

 

 

 

 

 

Wärmedurchgangskoeffizient Wand

U

[W/(m2 K)]

0.23

0.20

 

 

Wärmedurchgangskoeffizient Kellerdecke

U

[W/(m2 K)]

0.24

0.19

 

 

Längenbez. Wärmedurchgangskoeffizient

ψ

[W/(m K)]

0.27

0.27

 

 

Feuchteschutz

 

 

 

 

 

 

Oberflächentemperatur [E03]

θsi min

[°C]

9.7

10.4

 

 

Oberflächentemperaturfaktor

fRsi

[–]

0.703

0.722

 

 

Relative Oberflächenfeuchte [E03]

Φs

[%]

97

93

 

 

Kritische Raumluftfeuchte [E03] [E05]

Φ100%

[%]

51

54

 

 

Kritische Raumluftfeuchte [E04] [E06]

Φ80%

[%]

80

81

 

 

 

Raumlufttemperatur θi = 20°C, relative Raumluftfeuchte Φi = 50%, Aussentemperatur θe = 8.4°C.

Raumlufttemperatur θi = 20°C, relative Raumluftfeuchte Φi = 50%, Aussentemperatur θe = -14.6°C.

Kriterium Oberflächenkondensat.

Kriterium Schimmelpilzbefall.

Beschreibung

Hinterlüftete Fassaden
Anschluss: Aussenwand - Kellerdecke
Konstruktionen Bauteildatenblätter 21-100 und 32-330

Dokumente

Alles auswählen
Flixo
7 Dokumente im Zusammenhang mit der Anwendung
7 Dokumente im Zusammenhang mit der Anwendung
21-935 Dämmung Wand 140, Kellerdecke 160mm, Kriterium Oberflächenkondensat
21-935 Dämmung Wand 140, Kellerdecke 160mm, Kriterium Schimmel
21-935 Dämmung Wand 140, Kellerdecke 160mm, Psi-Wert
Flixo 21-935-1
Flixo 21-935-2
Flixo 21-935-3
Flixo 21-935-4
Bauteildatenblatt - Fiches techniques - Scheda tecnica dei componenti
3 Dokumente im Zusammenhang mit der Anwendung
3 Dokumente im Zusammenhang mit der Anwendung
21-935 IT
Bauteile 21-935
Fiche 21-935